Verein

Aus einer Untersektion des MSC Schwartenberg hervorgegangen ( 1996 ),  wurde im März 2017  der Skidoo Club e.V. als bisher immer noch einziger bundesweit existierender Club dieser Art gegründet. Sinn und Zweck des Vereines und der Gemeinschaft ist, zusammen eine Interessengemeinschaft von Motorschlittenfahrern zu bilden und an Motorschlittenrennen, sowie Ski-Kjöring-Veranstaltungen bundesweit teilzunehmen. Darüber hinaus besteht eine Hauptaufgabe darin auch private clubexterne Motorschlittenfahrer über die korrekte Nutzung von Motorschlitten in unserer Region aufzuklären. In diesem Zusammenhang werden durch uns jährlich Gespräche mit umliegenden Agrargenossenschaften, Landbesitzern und Jägern geführt. Die Ergebnisse verbreiten wir danach an die Motorschlittenbesitzer in unserer Region.

Wir wollen uns somit von wilden Motorschlittenfahrern abgrenzen und dahin wirken das die sogenannten Schwarzen Schafe unter den Motorschlittenfahrernsich entsprechend vernünftig bei der Nutzung Ihrer Maschinen verhalten. Dies ist uns bisher sehr gut gelungen.



Der Ski-Doo-Club ist selbst Ausrichter des größten Ski-Kjöring mit Motorschlitten in Deutschland. Inzwischen sind 26 Mitglieder mit ca. 15 Motorschlitten im Verein organisiert. Die Dorfchemnitzer Mitglieder sind durch die hohe Anzahl der vorhandenen Motorschlitten am stärksten im Club vertreten. Der Club wurde von 10.1996 - 10.2003 durch den 8 - köpfigen Vorstand, der durch den Vorstandsvorsitzenden Udo Buschmann aus Friedebach geleitet wurde, geführt. Ab 11.2004 wurde Wolfgang Richter aus Dorfchemnitz zum Vorstandsvorsitzenden gewält.

Neben den wintersportlichen Veranstaltungen werden auch Ausfahrten, gemütliche Zusammenkünfte und gemeinsame Feiern, wie zum Beispiel zu Himmelfahrt zusammen mit den ganzen Familien der Vereinsmitglieder durchgeführt.

Skidoo Club e.V.  l  c/o Philipp Lissel  l  09619 Dorfchemnitz  l  Hauptstr. 58  l  Telefon: 037320 809280  l  Impressum
^